++++Bürgerinfo/Storchenupdate++++

25. Juli 2020
Aktiv
Storch wieder gesund in die Natur freigelassen

++++Storchenupdate++++

 

Lieber Bürger und Bürgerinnen der Gemeinde Sünching und Umgebung.

 

Am Samstag den 25.07.2020 konnte unser geretteter Jungstorch in Regenstauf wieder in Freiheit gelassen werden.

Das Tier war knapp vier Wochen in der Wildvogelstation Regenstauf zur Behandlung.

Nach einer Abschlussuntersuchung durch einen Tierart konnte das Tier nun wieder in die Wildbahn entlassen werden.

Ob der Storch nochmal die Reise nach Sünching antreten wird, ist jedoch laut dem Pflegepersonal nicht gewiss.

Es ist davon auszugehen das sich der Storch mit anderen Artgenossen um Regenstauf zusammenschließt und sich Ende August in Richtung Süden begibt.

 

Die Feuerwehr Sünching wünscht dem „Sünchinger Jungstorch“ alles Gute auf seinem weiteren Lebensweg.

 

 

Bericht FF Sünching/ F.Sch

Foto: Vogelstation Regenstauf